FÜHLEN UND GEFÜHLT WERDEN

Bist du wirklich bereit, dich einzulassen
Bist du bereit, dieses Abenteuer ‘Fühlen’ einzugehen? Zu fühlen und gefühlt zu werden? 

Bist du bereit, dich nackt zu machen, all deine Schatten sichtbar zu machen? 
Bist du bereit, dich so fühlen zu lassen, wie du bist? 

Bist du bereit, verletzbar zu sein? Alle Barrieren in Dir aufzulösen und dich ganz hinzugeben? 
Keine Schutzmechanismen mehr vorzuschieben? 
Keine Fassaden mehr aufzubauen? Einfach nur du selbst zu sein? 

Lieben ist ein Abenteuer, das wir neu lernen dürfen. 
Dafür braucht es, dass wir uns ganz darauf einlassen. 
Nicht nur ein bisschen. 
Nicht mit angezogener Handbremse. Nicht unter Bedingungen oder Anwendung von Sicherheitsnetzen. 

Bist du bereits dich und dein Ego aufzulösen
Bist du bereit zu lieben?

Wenn ja – dann tue es. 
Gehe dieses Risiko ein. Gebe dich immer wieder in dieses Fühlen hinein.

Atme, wann immer die Beziehung zu deinen Mitmenschen Dir Angst machen. Atme, wenn du erkennst, dass die Welt Dir vielleicht zu viel wird. 

Atme, wenn du deine emotionale Komfortzone verlässt, weil du weißt, dass sich dahinter die Liebe befindet, die du in Dir suchst. 

Finde diesen Raum in Dir, wo du stets sicher sein kannst. Wo du Halt findest. Aber lasse dich nicht von dir selbst abhalten zu fühlen. 

Gehe weiter – es lohnt sich. 

DIE BEFREIUNG DER LIEBE
SEMINAR/HEILKREIS, 26./27.09.2020, Wiesbaden