INTENSIVMODULE

INTENSIV-AUSBILDUNG ZUR ENERGETISCHEN HERZHEILERIN/ZUM ENERGETISCHEN HERZHEILER  

Die Einstiegsmodule werden vorerst letztmalig einzeln im Frühjahr 2020 angeboten und gehen dann in die Intensiv-Ausbildung über. TeilnehmerInnen, die an den Einstiegsmodulen teilgenommen haben können nach Absprache vergünstigt an der Intensiv-Ausbildung „Die Meisterschaft“ teilnehmen. 

INTENSIV-MODUL 1 „DER WEG DER SELBSTLIEBE“
2 Tage, 28.03. – 29.03.2020, 10 –  18 Uhr

Das Herz immer wieder zu öffnen und in der eigenen Mitte zu bleiben, kann eine große Herausforderung sein. Der Alltag fordert und prüft uns. Um sich ganz zu fühlen zu sein, braucht es ein starkes Herz. 

Wenn wir diesen Weg gehen möchten, ist es erforderlich, in uns die Rahmenbedingungen zu schaffen, die Kraft unseres Herzens wieder zu spüren und uns mir ihr zu verbinden. Denn die nachhaltige Nächstenliebe existiert nur als Ergebnis der konsequenten Selbstliebe. Nur wenn wir selbst aus dem Vollen schöpfen, können wir das, was aus der Fülle aus uns heraussprudelt, auch weitergeben.

In Modul 1 werden viele intensive Meditationen gelernt und konkrete Methoden geübt, Dich und Dein Umfeld zu reinigen und und in Harmonie zu bringen.

Inhalte und Methoden:

  • Reinigung und Klärung des eigenen Energiekörpers
  • Erstellung von energetischen Heilräumen
  • Methoden zur Übertragung der Herzenergie
  • Einweihung in neue Energiefrequenzen
  • Einführung in das energetische Handauflegen

WANN         2tägig:
                   28./29.03.2020,  10 – 18 Uhr 
WO              Wiesbaden
BEITRAG     
                   Super-Frühbucher
                    320 € für Buchungen bis zum 31.12.2019 
                   360 € für Buchungen bis zum 29.02.2020 
                   420 € für Buchungen ab dem     1.3.2020
                   Teilzahlung möglich.

WiederholerInnen können für den halben Beitrag teilnehmen, sofern noch Plätze vorhanden sind. 

  • 2 Tagesseminare
  • ausführliches Skript mit Übungen für den Alltag, Heilbotschaften und Heiltexten
  • Digitale Heilreisen und Meditationen für Zuhause
  • Email- und WhatsApp-Betreuung in der Gruppe vor und nach den Seminartagen

NEU: ONLINEKURS „DER WEG DER SELBSTLIEBE“, EINFÜHRUNG IN DIE ENERGETISCHE HEILARBEIT

zum Onlinekurs


INTENSIV-MODUL 2 „HEILUNG DER AHNEN“
2 Tage, 16.05. – 17.05.2020, 10 – 18 Uhr

 

In Beziehungen jeglicher Art begegnen wir unseren Spiegelungen und den tief in uns sitzenden Themen, die es aufzulösen gilt.

Je tiefer wir in diesen Beziehungen stehen, desto intensiver der Heilungsprozess. Vor allem in den Beziehungen zu Familienmitgliedern – auch gespiegelt in unseren Liebesbeziehungen – finden wir die tiefsten Lernthemen. Diese gilt es anzugehen und aufzulösen. Um Raum für unsere ganze Seele zu schaffen.

Inhalte und Methoden:

  • Auflösung von (karmischen) Blockaden und energetischen Widerständen
  • Reinigung und Klärung der Ahnenreihe
  • Befreiung von Fremdenergien
  • Harmonisierung der weiblichen und männlichen Energie im eigenen Feld

              WANN         2tägig:
                                 16./17.05.2020,  10 – 18 Uhr 
              WO              Wiesbaden
              BEITRAG     
                   Super-Frühbucher
                   360 € für Buchungen bis zum 31.01.2020
                   420 € für Buchungen bis zum 31.03.2020 
                   480 € für Buchungen ab dem   1.04.2020
                   Teilzahlung möglich

Wichtig: Modul 2 baut auf Modul 1 auf und setzt die Teilnahme an diesem voraus.

WiederholerInnen können für den halben Beitrag teilnehmen, sofern noch Plätze vorhanden sind. 

  • 2 Tagesseminare
  • ausführliches Skript mit Übungen für den Alltag, Heilbotschaften und Heiltexten
  • Digitale Heilreisen und Meditationen für Zuhause
  • Email- und WhatsApp-Betreuung in der Gruppe vor und nach den Seminartagen


 

 

 

 

 


Hinweis laut Heilergesetz:
Energetisches Arbeiten dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Sie dient nicht der therapeutischen Begleitung und Betreuung. Bei physischen oder psychischen Beschwerden ist zusätzlich ein Arzt, Psychologe oder Heilpraktiker aufzusuchen.

 

Anmeldungen und Fragen über das Kontaktformular oder per Email an hallo(at)sonjafabiao.de.